Donnerstag, 26. Oktober 2017

Naturdonnerstag (78 + 23)









Vor zwei Wochen besuchte ich auf meiner "Bildungsreise" auch Birgitt an der Murg und wir machten uns auf zur Schanzenbergrunde, hinein in die schönen Herbstfarben, an der Murg entlang, am Schlösschen vorbei durch den Kurpark hindurch, am verwunschenen Turm und Teich entlang hinauf durch wilden Laubmischwald zur Sicht aufs Städtchen und zurück... Natur, Geschichte und Kultur, aufs feinste verbunden und verwoben.





 












Den Natur-Donnerstag bekam ich im April von Jutta zur weiteren Pflege anvertraut. Hier könnt ihr auch in ihre 78 Sammlungen noch einmal hineinschauen. Und hier findet ihr alles, was sich inzwischen bei mir versammelt hat.  








Von euch sind eure Natur-Bilder und Naturliebe-Geschichten gefragt, wo immer sie euch begegnen, auffallen, anrühren. Verlinkt werden kann jede Woche von Donnerstag 8.00 Uhr bis Freitag 22.00 Uhr. Die Posts müssen nicht am Donnerstag veröffentlicht sein, aber bitte einen Link auf meine Seite enthalten.

Ich bedanke mich bei euch sehr, auch wenn ich es nicht immer schaffe, bei jedem vorbeizuschauen...


Und nun seid ihr dran! Übrigens: Ab Sonntag heißt es hier auch wieder "Mein Freund, der Baum"! Baumfreunde willkommen.




Kommentare:

  1. Hallo Ghislana,
    na, da bin ich froh, dass auch dieser Wald noch nicht soo gefärbt ist, wie unserer hier. Manchmal sind das ja schon so schöne Farben und so unterschiedlich ist es in den Regionen.

    So einen Skulpturen- bzw. Besinnungspfad finde ich immer wieder schön. Es es gibt hier auch einige.
    Meist erforschen wir die immer mit dem Rad, aber ich könnt auch auch mal zu Fuß. :-))
    Es ist auch immer wieder erfreulich, wie viele schöne Plätze und Wege es in Deutschland gibt.

    Lieben Dank für deine Aktion und ein lieber Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. PS. Liebe Ghislana,
    mit dem Baum bin ich dann am nächsten Naturdonnerstag dabei.
    Ich denke, er ist bekannt. :-))
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. mit deinen bildern kann man aufatmen, viele bäume die noch ihr laub haben ! die nachtkerzen mit ihren gelben blumen schicke ich dir gerne zu deinem naturdonnerstag ;)

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass man nicht überall gleichzeitig sein kann.
    Ein wunderschöner Park, durch den ich auch gerne mal spazieren gehen würde.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ghislana,
    es ist immer wunderschön mit dir spazieren zu gehen...
    Manchmal wirken die Gegenden wie verzaubert...
    Vielen Dank für die Naturfreude immer mit und bei dir!
    Liebe Grüße
    von uns,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ghislana,
    was für ein herrliches Fleckchen Erde, so eine wunderbare Landschaft und der Park ist wirklich wie verwunschen und verzaubert einen durch seine Vielseitigkeit.
    Hab einen angenehmen Donnerstag,
    lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön, dieser herbstliche Spaziergang.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Chislana
    was für herrliche Herbstbilder,
    der Kurpark gefällt mir sehr gut.
    Lg und einen schönen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  9. Eine feine kleine Herbstreise. Auf den Fotos kann man so schön die unterschiedliche Laubfärbung der Bäume erkennen, manche sind fast noch sommerlich grün während andere in den herrlichsten Farben leuchten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. So richtig idyllisch anzuschauen ist das Flüsschen inmitten der Wiese.
    Auch die anderen Fotos zeigen, die Welt ist schön auch ohne strahlenden Sonnenschein, eine feine Gegend in der es viel zu entdecken gibt.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Heute gefällt mir mal besonders die Architektur, so ein schöner klassizistischer Bau mit dem geliebten Buntsandstein der Odenwälder Heimat.Dann der verwunschene Turm...
    Die Murg tut mir immer leid in ihrem aufgezwungenen Bett. Aber es gab so Zeiten, da meinte man, es müsste so sein...
    Gute Besserung weiterhin!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Ein schöner Streifzug im Herbst. Den Waldturm mag ich heute am liebsten.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Der Herbstspaziergang konnten wir ja bei Birgitt schon verfolgen, aber deine Perspektiven lassen ihn in einem anderen wunderschönen Herbstlicht erscheinen.
    Die Natur ist einfach der schönste Maler.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ghislana,
    was für wunderschöne, herbstliche Bilder, besonders der verwunschene Turm beeindruckt mich, so etwas kenne ich sonst nur aus Fantasyfilmen.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  15. Hach...schau an...Wo man dich überall antrifft! Schön! Ich muss auch mal wieder in die Natur...nach so viel "Stadt"...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ghislana,
    das wäre auch ein Gang ganz nach meinem Geschmack gewesen, und in so guter Gesellschaft! Du kommst echt rum!!
    Hoffe, Du besserst Dich gesundheitlich! Damit Du den Herbst noch genießen kannst. Die ersten kalten Nächte kommen. Freuen wir uns auf Sternenglanz.
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ghislana,
    tolle Herbstfotos hast du von Birgitts Wandergegend mitgebracht. Mal sehen, ob es mir auch mal gelingt...wäre schön.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ghislana,
    du hast sehr schöne und interessante Fotos von deiner Bildungsreise mitgebracht. Das sieht alles wunderbar aus.
    Herzliche Grüße
    Elke
    ________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ghislana,
    Das sind sehr interessante und sehr schöne Fotos von deiner Reise..
    Die Landschaft ist wunderschön..
    Herzliche Grüsse
    Elke
    _________________
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schöne Serie hast du fotografiert, alle Bilder gefallen mir.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. eine sehr schöne tour, die du da mit birgitt gemacht hast. vielleicht schaffe ich es ja auch irgendwann noch einmal!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ghislana,
    ein herrlicher Ort, den ihr da besucht habt! Danke für die wunderschönen und stimmungesvollen Herbstbilder!
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  23. Kunst, verwunschene und verlassene Orte, herrliche Herbstbilder - ein bunter Spaziergang!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  24. hach - das ist ja wunderbar idyllisch da! xxxxx

    AntwortenLöschen
  25. Deine Reise war ja wirklich sehr erlebnisreich und so schön, dass du wieder einen Blogger in echt getroffen hast. schöne bilder von eurem Weg.Jetzt ist die wilde Zeit vorbei und du kannst dir eine Ruhepause gönnen.Manchmal kann man aber so viel Aktion nicht steuern und günstg verteilen.Ich kann das gut verstehen.
    Liebe Grüße und schön viel tee trinken, Karen

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Ghislana,
    auf Eurem Weg wäre ich gerne mitgelaufen - vermutlich Du und Birgitt auf dem von mir heute vorgestellten Franziskusweg auch.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  27. wunderschöne Bilder
    und alles war dabei ;)
    die noch grünen kraftstrotzenden Bäume am Fluß
    und die bunten im Wald die schon ihr Laub abgeben müssen
    herrliche Ein - und Ausblicke

    lieb Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.