Freitag, 24. November 2017

Freutag in Papier

15fünfzehn-Collage Nr. 53 - Gold und Silber im November


























Als von Montagmorgen bis Mittwochabend Reisende über mehrere Stationen nach Sachsen, und nun aus verschiedenen Gründen hier auf noch nicht ausgepackten Kisten sitzend, waren Material und Zeit etwas eingeschränkt... Also diesmal nichts so richtig Neues sondern eher Varianten für die laufenden Projekte 15fünfzehn, Mustermittwoch und Papierliebe... Und ein Text fürs Bilder-Pingpong. Passt alles gut auf Novemberstimmung.








So habe ich kurzerhand die Mappe und die Täschchen mit den noch im Rucksack befindlichen "Materialien und Instrumenten" von der Reise in der Woche zuvor zur Hand genommen und einen einfachen Tuschkasten, um flugs noch eine 15fünfzehn-Collage und ein Markmaking zu gestalten, das ich dann als graues Grundrauschen für ein kleines November-Leporello verwendet habe.




 



Papier knüllen, graues Chaos draufpinseln, trocknen lassen, von A4 auf A5 schneiden und zu einem 8-seitigen Faltbüchlein im Format A8 verarbeiten und das novembrig graue Markmaking mit Papierresten der Vorwochen bekleben, bestempeln (Bäume, Spiralen), bemalen mit ein paar neuen grauen und silbergrauen Markmaking-Spuren (Ölpastell und Gelstift). Da sind sie, meine November-Landschafts-Anmutungen. 


 












Mit unserer November-Bilder-Pingpong-Schlussrunde ziehen sich Lucia und ich nun zurück - nach fast drei Jahren und 33 Impulsen, voller Freude über all die tollen kreativen Ideen, die unsere Fotos ausgelöst haben... Danke. Es war eine schöne Zeit mit euch. Mit einem Haiku zu Lucias herbstlichem Impulsbild sage auch ich nun Adieu. Auf geht's.




golden und auch grün
liegen die Stufen vor dir
sammle dich und geh








Freutag
Papierliebe-Stempel

15fünfzehn 
Mustermittwoch-Markmaking
Bilder-PIngpong
Bunt ist die Welt-Novemberstimmung
 

Kommentare:

  1. Liebe Ghislana, ich danke dir trotz gepackter Kisten noch für deine Stempel und schönen Fotos. Das Kreative kommt einfach durch, nicht wahr, auch wenn es nur sehr eingeschränkt geht... :-)
    Hab ein feines Wochenende, und ich hoffe, du kannst auch aus kreativer Sicht bald wieder aus dem Vollen schöpfen.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. In jeder Lebenslage & - Situation kreativ - das ist Ghislana! :-D
    Hoffe, dass ich nach zweieinhalb Stunden beim Arzt heute nachmittag endlich etwas mehr entspannen kann...
    Drück dich!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Immer wieder verblüfft es mich, welch schöne Dinge du mal so eben, ganz nebenbei schnell kreierst! Meine Hochachtung! Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. ...graues Grundrauschen, der November, liebe Ghislana,
    erfreulich hast du ihn golden und grün erhellt...eingeschränktes Kreativsein kann ich da nicht entdecken,

    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ghislana, da ist ein Gleichklang in unseren Gedanken. Wie schön. Danke auch dir für diese Bilder-Pingpong Zeit. Nun wünsche ich Dir ein gutes Ankommen, möge sich das Chaos bald lichten und Ruhe und Behaglichkeit einkehren.
    Herzliche Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  6. Dieses Leporello! Klein und wunderfein. Danke fürs Zeigen! Ganz herzlich, Elvira

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche dir gutes Einleben und viel Inspiration in deinem neuen...meinem alten....Winterquartier. 3 Jahre Bilderpingpong ist doch eine ganze Menge Kreativität, die da zusammen gekommen ist.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Schon unglaublich mitten beim Reisen, Ziehen gleich mal noch mustern und Leporellozeigen, die übrignes ganz Zauberhaft sind.
    Viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  9. Deine Kreativität bewundere ich sehr!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. demnächst machst du noch während der bahnfahrt collagen ;-)! das leporello ist märchenhaft schön. ich wette, hinter den bergen wohnen elfen und zwerge!
    das haiku mag ich auch sehr - du solltest es auf das foto und als postkarte drucken!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  11. Was du so alles nebenbei machst ... gefällt was du für ei schönes Buch aus den grauen Markereien gemacht hast.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Zauberhaft und dann so nebenbei...das möchte ich auch können. Tolle Muster
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  13. Da hattet ihr ein tolles Projekt initiiert...Ich kann aber gut verstehen, dass man dann irgendwann mal eine Pause braucht. Ich hatte mich ja schon vor einer Weile heimlich vom Acker gemacht, aber mir fehlt die Zeit...für so vieles...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  14. Wie viele haben diese Stufen wohl schon beschritten? Schön, sind sie!
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche!

    AntwortenLöschen
  15. Bin ganz bezaubert von Deinen schönen Collagen. Ganz wie ein Ghislana-Spaziergang :-). Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  16. Also ehrlich, liebe Ghislana, es ist kaum zu glauben, dass du so wunderbare Ergebnisse mal eben "nur so zwischendurch" kreiert hast. Du bist eben eine wahre Künstlerseele! Wie immer bin ich sehr begeistert von deinen Werken!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Noch ein so wunderschöner Herbstspaziergang, zu dem Du uns mit nimmst. Ich genieße ihn...
    Ganz herzliche Grüße schickt Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.