Montag, 1. Januar 2018

Ein gutes neues Jahr... - Montagsmandala (123)

Mit einem Montagsmandala nicht nur in die Woche, sondern diesmal gleich in ein ganzes Jahr hineinzugehen, fühlt sich gut für mich an. Möge es rund werden, das Jahr, ein erfülltes, gutes... Das wünsche ich euch und uns und allen.

Mit einer Geschichte aus dem hier schon erwähnten Adventskalender: 


Einfachheit

Ein Junge störte seinen Vater ständig bei der Arbeit, weil er mit ihm spielen wollte. Entnervt nahm der Vater aus einer Zeitschrift ein Bild, das eine Landkarte der Erdkugel zeigte. Er riss es in Stücke und sagte zum Jungen: "Setze mal das Bild wieder richtig zusammen." Er dachte, dass sein Sohn wegen der schwierigen Aufgabe eine gute Zeit lang beschäftigt sei. Doch nach wenigen Minuten kam der Junge schon wieder an den Schreibtisch des Vaters und zeigte ihm das einwandfrei zusammengesetzte Erdenbild. "Wie hast du das so schnell geschafft?" "Ganz einfach", sagte der Junge, "auf der Rückseite der Schnipesl war ein Mensch abgebildet, den habe ich zusammengesetzt. Als dann der Mensch in Ordnung war, war es auch die ganze Welt."

Roland Breitenbach. aus "Auszeit für die Seele. Der Adventskalender 2017" St. Benno Verlag


Dann sehen wir doch mal zu, dass wir Menschen in Ordnung kommen...






Gelegt habe ich das Mandala aus den Rosenblüten vom Weihnachtsstrauß des Gefährten, die die Köpfe nach einigen Tagen hängen ließen. Nun liegt das Mandala auf meinem Fensterbrett, die Rosenblätter trocknen und werden im Frühling in neues Papier geschöpft....

Kommentare:

  1. Gefällt mir gut, das Mandala und danke auch für die Geschichte.
    Ich wünsche dir ein Gutes Jahr, ein sehr Gutes Jahr.
    Ich freue mich auch im Neuen Jahr auf deinem Blog zu lesen.

    Mal schaun was alles in Ordnung kommt.

    Viele Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Ein Rosenblattpapier, mit Erinnerungen verwoben, was für eine schöne Idee, die auch gut zu deiner Geschichte passt.
    Einen guten Start in ein glückliches Jahr 2018
    wünscht
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Frohes neues Jahr, liebe Ghislana,
    das ist ja eine wunderschöne Geschichte und es liegt so viel Wahrheit darin!
    Dein Rosenblätter-Mandala sieht einfach wunderbar aus.Ein sehr feiner Start ins neue Jahr 2018!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderbare Geschichte zum Jahresbeginn. Leider nur lässt sich der Mensch nicht so leicht in Irdnung bringen die das Puzzle in der Geschichte. Es sind wohl zu viele Teile, so dass man Schwierigkeiten hat, die passend aneinanderzureihen. Aber hoffen wir das beste.
    Ich wünsch dir alles Gute fürs neue Jahr!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  5. Das Mandala mit seiner herrlichen Farbe drückt für mich viel Lebensfreude aus. Und die kann man immer brauchen. Ein sehr gelungener Start in das neue Jahr. Die Geschichte ist berührend und so wahr.
    Ich wünsche dir alles Gute und besonders Gesundheit und Schaffenskraft für 2018!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. ...eine schöne Geschichte, liebe Ghislana,
    den Adventskalender werde ich mir mal für nächstes Jahr vormerken...nein, für dieses Jahr im Advent ;-)...und dass die rosenblütenbläter ein neues Leben bekommen gefällt mir auch sehr...
    für 2018 wünsche ich dir alles Gute, viel Freude und Zufriedenheit und ausreichen Zeit für Kreativität und Erholung...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Möge der Mensch in Ordnung kommen... welch heftiger Wunsch, auch in meiner Brust! Möge die Liebe, rot und glühend wie dein Mandala, uns mehr bedeuten, als es den Anschein hat! Allein, mir fehlt die Zuversicht. Dann eben im Kleinen tun, was möglich ist.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. alles Gute für 2018 - Glück & vor allem Gesundheit

    wünscht Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Ach, wie schön!
    Mit solch warmen Ideen startet sichs gut in ein neues Jahr!

    AntwortenLöschen
  10. Ein gutes, neues Jahr, liebe Ghislana. Wenn das doch mit dem in Ordnung kommen der Menschen etwas einfacher wäre!
    Herzliche Grüße
    Elke
    __________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ghislana, was für eine wunderbare Geschichte, welche so viel Wahrheit in sich trägt. Ich werde sie gleich auch noch meiner Familie zum Besten geben! Vielen Dank fürs Teilen! Ich wünsche Dir ein gutes und vor allem gesundes Jahr 2018. Sei herzlich gegrüßt von Marion

    AntwortenLöschen
  12. das wird leider ein frommer wunsch bleiben - wer will sich schon neu und "richtig" zusammensetzenlassen...... ;-)
    ausnahmen bestätigen die regel.
    herrliches rosenmandala!
    dass die rosen schlappmachten liegt an den gerbera - die machen ein sumpfiges wasser in der vase das die rosen nicht trinken können. falls! mir mal jemand solchen strauss schenkt rupfe ich ihn sofort auseinander um die rosen zu separieren.
    ich wünsche dir und deiner familie ein wunderbares 2018 - mit guter gesundheit, schönen erlebnissen, viel kunst und jeder menge glück! xxxxx

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ghislana, vielen Dank und auch Dir ein gutes Neues Jahr! Die kleine Geschichte finde ich sehr schön und jeder kann sie für sich selber unterstützen und ein wenig wahr machen.
    Vielleicht können wir als einzelne nicht die Welt und die Weltpolitik ändern, aber wir haben unsere eigene Geschichte und unser eigenes Verhalten, mit dem wir täglich etwas zum Guten wenden können - und wenn es nur für einen einzelnen anderen Menschen ist. Ich bin sehr überzeugt, dass das weitergetragen und multipliziert wird. Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  14. ... also auch öfter mal die Rückseite aller Dinge betrachten...
    Das Pink-Rot der Rosenblätter ist grandios und soooo positiv! Auf ein gutes..
    Lieben Gruß Ulrike

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ghislana, wäre doch alles so einfach, wie ein Bild zusammenzusetzen. Das die Menschen in Ordnung kommen, wäre schön.
    Ich wünsche ein gutes glückliches 2018 in Gesundheit!
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  16. So hat jedes Ding zwei Seiten. Herzlichen Gruß zum Neuen Jahr und alles Gute! Das Mandala leuchtet ins Herz. Danke. Eva

    AntwortenLöschen
  17. Danke für das schöne "Märchenstück".
    Ich wünsche dir alles alles Gute für das neue Jahr.
    Liebe Grüße, Andi

    AntwortenLöschen
  18. ich bin froh, dass ich hier im bloggerland so viele tolle menschen getroffen habe, die "in ordnung" sind und die versuchen im kleinen und im großen die welt richtig zusammenzusetzen. so ein bezauberndes mandala, aus dem wieder neues schönes geschöpft wird gehört ohne frage auch dazu!!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  19. oh jaaa..

    das ist eine gute Parabel ..
    wenn der Mensch in Ordnung ist ist es auch die Welt
    verwirklichen wir es für unsere Welt im Kleinen
    deine Mandala sieht auch sehr schön und feurig aus ;)

    ich wünsche dir und deinen Lieben ein frohes und gesegmetes neues Jahr mit vielen schönen Momenten und Begegnungen
    vor allem aber Gesundheit
    Rosi

    AntwortenLöschen
  20. Grossartige Geschichte! :-) Liebe Grüsse von mir

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.