Home

Natur, Kultur und sich selbst entdecken - Die Natur in uns braucht die Natur um uns...

Am Langen See



Ich lade euch ein in den wald- und wasserreichen Naturpark Dahme-Heideseen gleich südlich von Berlin im Land Brandenburg. Seit vielen Jahren bin ich im Dialog mit der Natur und im Dialog mit Menschen. Daraus ist Vieles gewachsen, an dem ich euch teilhaben lassen möchte. Dazu gebe ich euch von meiner Zeit, meinen Erfahrungen und meiner Lust, achtsam auf verschiedenen Pfaden unterwegs zu sein. Ob Kreativzeiten, Auszeiten, Spaziergänge und Wanderungen, Kunsttherapie und Fortbildungsangebote - gern können  Wünsche und Termine individuell mit mir abgestimmt werden.


Meine mir bewussten Naturerfahrungen begannen an einem Ostersonntag mit einem grünen Frosch auf der Hand, als ich knapp drei Jahre alt war. Inzwischen kann ich eine vielfarbige Kette aus kleinen und großen Perlen prägender Erlebnisse auffädeln. Gelegentlich schreibe ich sie auf. Täglich werden es mehr. Ich verdanke der tief empfundenen Beziehung zur Natur einen großen Teil meines seelischen Gleichgewichts und meine Energie mich für das friedliche Zusammenleben der Menschen und den Schutz unserer Mitwelt durch nachhaltige Lebensstile zu engagieren.

Ich bin 1954 geboren und habe drei erwachsene Kinder und drei Enkelkinder. Seit 1964 lebe ich die Sommer über und seit 1984 ständig in Prieros im Naturpark Dahme-Heideseen mit seiner reizvollen wald- und wasserreichen Landschaft genau zwischen Berlin und Spreewald. Mein "guter Ort" sind Haus und ein ziemlich wild-lebendiger Garten in unmittelbarer Wald- und Wassernähe. Hier in der Umgebung finden auch die von mir angebotenen Auszeiten, Wanderungen und die Kreativzeiten in der Natur statt.

Meine Bildungsbiografie umfasst u. a. einen Studienabschluss als Diplomtheologin, einen M. A. in Umwelt & Bildung, Zusatzausbildungen als Naturpädagogin (Naturschule Freiburg e. V.), zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin (BVV), zertifizierte Gesundheitswanderführerin (DWV), Moving-Trainerin, Seminarleiterin für Autogenes Training und als Kunst- und Kreativitätstherapeutin sowie Fortbildungen in kreativ-künstlerischen Techniken.

Hauptberuflich war ich Lektorin für Sachbücher im Union Verlag Berlin, Bürgermeisterin, Mitarbeiterin für Marketing, Verwaltungs- und später Fachbereichsleiterin an einer Volkshochschule. Seit 2009 bin ich überwiegend freiberuflich als Dozentin, Lehrerin und Seminarleiterin tätig und begleite Menschen bei ihrer kreativen Selbsterfahrung und in der Natur.

"Sie müssen sich selbst so wichtig nehmen, dass Sie für sich selbst Zeit haben. Zeit ist nämlich immer da, es ist nur eine Frage der Priorität, wofür man sie nutzt - und wer darüber entscheidet." (Alexander Jeanmaire, aus: Der kreative Funke)

Mein Profil auf Xing.
Mein Profil auf LinkedIn