Mittwoch, 9. August 2017

Bilder-Pingpong, 15fünfzehn-Collagen und Mustermittwoch






Mein Juli-Bilderping-Pong stand noch aus... Aus Lucias Kiste habe ich mir diese zwei seltsamen Gefäße genommen, seltsam geformt, aus Holz, mit einem umlaufenden Musterband. Ich kann mich auch noch an die erinnern. Was waren diese Holzdinger nur, Serviettenhalter,  Bowlespießerhalter, Vasen für Trockengesträuß? Ich weiß es nicht mehr, habe sie aber sogleich erkannt... Und lasse sie groß rauskommen, Ton in Ton bemustert in einem hellen Ton-in-Ton-Zimmer, als Bodenvasen vielleicht, oder märchenhafte Schatzkrüge...






15fünfzehn-Collage 29 - Ton in Ton (Bilder-Pingpong Juli 2017). Blankobuchseiten, Katalogschnipsel




Vorher hatte ich mich schon warm geschnippelt... Denn das sonnigwarme Samstagwetter hielt nur bis Mittag. Verarbeitet habe ich u.a. Spuren der Omaferien mit den Enkelmädchen. Da findet man doch noch so Einiges, kleine Geschenke und Reste auf dem Werktisch, darunter und im Papierkorb...





15fünfzehn-Collage Nr. 26: "Oma-Ferien" (diverse Schnipsel und Federfundstück auf Papier mit eingeschöpftem Ginkgoblatt)
15fünfzehn-Collage Nr. 27: Blaue Tage (hier verbliebenes Batikpapier, Reste aus der Sonnendruckerei, Hemdchen-Träger, Paperswap-Papier und -Fäden, Schriftschnipsel und Farbrest-Papier der Enkelmädchen
15fünfzehn-Collage Nr. 28: Letzte Runde? (diverse Schnipsel mit Vögeln, Vogel von Hemdchen, Lexikon-Schnipsel, Gellidruck, Schriftschnipsel der Enkelmädchen)




Für den Mustermittwoch habe ich die sommerliche Blaudruckerei ins Skizzenbuch befördert und in Sonnendruckerei umgemünzt. Habe die Sonne nämlich auf Stoffstücke aus einem alten gelben Bettbezug helle Essigbaum-Sonnen drucken lassen. Wird garantiert mal ein Buchumschlag. (Ich hoffe den Winter über ganz viele Bücher zu binden..., dazu später mehr) Meine Sonnendrucke für die Sommerpost zeige ich später, denn ich bin mir nicht sicher, ob sie schon angekommen sind...





Sonnendrucke, Batikpapier, Schriftschnipsel der Enkelmädchen, Distelsamen (vermute ich)





Mal schauen, wenn ich heute meine Blogrunde zu euch anderen Kreativen drehen kann...


Bilder-Pingpong im Juli
15fünfzehn-Collagen
Muster-Mittwoch


Kommentare:

  1. Mit der Sonnendruckerei in Gelb wird alles noch viel sonniger...diese Art von Eco-Print gefällt mir fast noch besser, als der Blaudruck mit Metall.
    Deine Blau-Collage gefällt mir allerdings heute am besten.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Ghislana,
    ich habe eine Woche Pause gemacht... Samstag geht es weiter.
    Ja vielleicht wäre eine Monatsliste auch eine gute Idee.
    ich habe die Liste bis Samstag erweitert und deinen Link eingefügt.
    Toll deine Collagen! Omaferien herrlich... und die blauen Tage wünsche ich mir jetzt auch...
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. So viele flamboyante Ideen! Du scheinst im Collagen - Rausch....
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Schätze tun sich heute bei dir auf und ich staune und bin begeistert! Ich werde meine Sommerpost diese Woche zeigen und freue mich auf deinen Post. Bei mir sind die STöffchen ja gut angekommen, wie du weißt :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ghislana,

    Wachstuch mag ich gar nicht... soviel zu diesem Thema ;)))
    Vielen Dank für den Nachtrag zum Bilder-Pingpong. Ich weiß auch nicht, wozu diese Becher da waren, aber sie gehören auch für mich zur Ästhetik dieser Epoche.
    Deine gelben Sonnendrucke sind beein-druckend! Zeigst oder erklärst du nochmal, wie du das gemacht hast???
    Viele Grüße
    Deine Lucia

    AntwortenLöschen
  6. Wenn du mal irgendwo dran bist, entsteht immer gleich ganz viel auf einmal! So schöne Schnipselcollagen ... wie süß ist das Kindergeschreibsel...mumifiziert in einem Sag. Ich musste so lachen, das schwierige Wort mumifiziert ist richtig geschrieben. Das gefällt mir sehr, wie du diese persönlichen Dinge mit in deine Collagen einbindest.
    Das Gelb leuchtet mir richtig entgegen, es wärmt sofort - heute Abend beim Stempel-Stammtisch ist unser Thema übrigens auch GElb!!!
    Bin gespannt auf dein Blau und schicke Grüße - Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. sehr schöne Dinge sind wieder unter deinen kreativen Händen entstanden
    die blaue Collage gefällt mir auch am Besten..
    blau ist meine Farbe ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  8. Immer wieder eine Augenweide deine farbenfrohen Collagen anzusehen! Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ghislana,
    schöne Colagen zeigst Du, und das Muster am ende, das ist so wunderschön!
    Hab noch einen schönen Mittwoch!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. ...da muss ich mich schön langsam durch arbeiten - so viel interessante Umsetzungen!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Deine Blaue-Tage-Collage, liebe Ghislana, gefällt mir am besten.
    Im übrigen schmerzen meine Augen vom Suchen nach den Mustern aus der Kiste in Deiner Ton-in-Ton-Collage. Ich glaube, ich brauche eine neue Lesebrille.
    Einen schönen Abend und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  12. Oh, was für eine tolle Auswahl an Collagen. Einzigartige Schnipsel hast du verwendet, einfach toll. Ich versuche gerade Urlaubskarten zu kleben, dazu verwende ich auch die kleinsten Schnipsel.
    Liebe Grüße schick ich dir
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. ...diese Becher sind mir nun gar nicht besonders ins Auge gefallen, liebe Ghislana,
    schön, dass du gerade diese aufgegriffen hast...ich weiß auch nicht mehr, wofür die da waren, aber sie kamen mir bekannt vor...deine bunten Collagen sind herrlich und dein Sonnendruck auch...ich habe mir nun schon mal solche Farbe gekauft, bestimmt kommt die Sonne ja auch mal wieder,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. bei den vielen tollen werken weiß man ja gar nicht wo man anfangen soll... der gelbe sonnendruck vermustert ist perfekt für eine gartentischdecke oder eine sommerliche bluse mit einer schluppe vorn (!). die collagen sind herrlich bunt wie der prieroser garten und leuchten mir so richtig entgegen. am liebsten mag ich aber deinen beitrag zum pingpong - ich mag solche zeichnungen unglaublich gern, erinnern sie mich doch auch an meine studizeit, wo ich oft bei archäologischen ausgrabungen mitgearbeitet habe und auch zeichnungen von scherben machen musste bzw. durfte!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  15. Pralles Sonnensommerleben bei dir, schön zu schuane und macht gute laune. Diese Technik mit dem Sonneziehen ist genauso toll wie die mit der Chemie.Und ich gebe Mano recht, ein Stoff daraus wäre wunderbar, eine Frau im gelben Kleid auf dem Rad, im Korb gepflückte Blumen. Hach! Königinner - ich lach mich schlapp.
    viele sonnige Grüße, karen

    AntwortenLöschen
  16. Lovely collages, each with a different color theme.

    AntwortenLöschen
  17. Das saß ich gestern schon mal vor deinem Post und staunte, wollte Musterdank und Grüße hierlassen, und dann kam irgendwas dazwischen, wie das so ist. Also jetzt nochmal am Donnerstag, lieben Dank für die Sonnenmuster, die in gelb bei dir wunderschön sind und in echt in meinem Briefkasten in Grün und Blau noch viel mehr. Tausend Dank und auch die Collagen mag ich sehr, besonders die erste, die das Foto aufnimmt und doch ganz anders weiterspinnt.
    Und Sabine hat Recht, habe ich von Anfang an gesagt: 15fünfzehn monatlich reicht!
    Super! Ich schicke liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Gedanken. Leider jetzt auch bei mir mit Sicherheitsabfrage. Mir wird das "Müll-Schaufeln" zu viel...
Bitte keine anonymen Kommentare.